filme zum thema

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
2017  USA   Drama/Krimi
Nachdem ihre Tochter vergewaltigt, getötet und danach verbrannt wurde, legt sich Mildred Hayes mit der Polizei an. Sie findet nämlich, dass die Beamten ihre Arbeit nicht richtig machen. Also stellt sie nahe ihrer Heimat in Missouri drei provokante Werbetafeln auf. Darauf sind Anfeindungen gegen Polizeichef William Willoughby geschrieben. Obwohl Mildreds Sohn Robbie dem Konflikt lieber aus dem Weg gehen will, gibt die Mutter zweier Kinder nicht auf und trifft in ihrer tiefen Trauer manche harte und eigenwillige Entscheigung.  Am Ende des Dramas beendet Mildred ihren Rachefeldzug und es entsteht das Gefühl, dass sie mit sich im Reinen ist und davon überzeugt ist, alles Mögliche getan zu haben.
Ein bemerkenswerter  Film der wahrscheinlich nur noch in Programmkinos gezeigt wird.
Man kann ihn als Blue-Ray  erstehen oder ihn bei Sky oder Amazon-Prime anschauen
_________________________________________________________________________________________________________________________

The Book of Henry  USA 2017

 

Die alleinerziehende Mutter Susan jongliert ihren Beruf als Kellnerin und die Erziehung ihrer beiden Söhne

Peter und Henry. Zu Hause ist Henry ihr eine besondere Unterstützung, denn der hochbegabte Junge kümmert

sich für sie um ihre Finanzen. Eines Tages bemerkt er das Nachbarsmädchen Christina und verliebt sich in sie. Sie

leidet jedoch unter ihrem gewalttätigen Stiefvater. Henry beschließt, ihr zu helfen, und schreibt in einem Buch

seinen Plan nieder. Leider kommt er nicht mehr dazu ihn auszuführen. Jetzt müssen Andere helfen...……..

 

Ein sehr sehenswerter Film, dramatisch, traurig und auch tröstend. Ein Film über Zusammenhalt und Geschwisterliebe. Man kann ihn anschauen über Amazon-Prime, Sky oder evtl. in kleineren Programmkinos, oder ihn käuflich erwerben.

Er wird irgendwann auch in den freien Programmen zu sehen sein.

_________________________________________________________________________________________________________________

 

Das Versprechen  USA 2015

 

New York in den 1940er Jahren . Durch einen Autounfall ändert sich das Leben der 12jährigen Lou und ihres jüngeren Bruders Oz

schlagartig. Der Vater stirbt und die Mutter wird auf Grund ihrer schweren Verletzungen ein Pflegefall und liegt im Wachkoma.

Die Großmutter des Vaters, also die Urgroßmutter der Kinder, nimmt ihre Urenkel und die pflegebedürftige Mutter der beiden bei sich auf. Sie ist alleinstehend und bewirtschaftet eine sehr abgelegene Farm  zusammen mit einem Mitarbeiter. 

Die Kinder werden in die täglich anfallenden Arbeiten mit einbezogen. Wie sich im Laufe des Films das Zusammenleben mit ihrer Urgroßmutter und deren Gehilfen darstellt ist sehenswert. Das Leben aller auf dieser Farm ist hart, ein täglicher Kampf ums Überleben. Dafür sorgen auch Menschen, die nur auf Profit aus sind. Die Kraft der Urgroßmutter und ihre Einstellung zum Leben, überträgt sich auf wunderbare Weise auf die Kinder.  Im Laufe des Films stellt sich heraus, dass die Urgroßmutter als junge Frau ein Baby verloren hat. Wie sie nach so langer Zeit damit umgeht, das sind sehr berührende Szenen in diesem Familienfilm. 

Ein Film über Verantwortung, Freundschaft und Respekt vor Mensch und Tier. Sehr sehenswert.

 

Der Film läuft z.Zt. bei SKY und wird irgendwann auch in den freien Programmen zu sehen sein.

Evtl. kann man ihn in einem Programmkino anschauen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott: Berührendes Drama über einen Vater, der nach der Entführung und Ermordung seiner Tochter eine Einladung von Gott erhält

 

Die Filmhandlung basiert auf dem gleichnamigen Bestseller des kanadischen Autoren William Paul Young, der um die Bewältigung von Trauer kreist. Wie kann es sein, dass Gott die Menschen liebt und trotzdem so viel Leid und Unrecht auf der Erde geschieht? Diese Frage beschäftigt viele Gläubige. Auch wenn es darauf keine einfache Antwort gibt, sucht der Regisseur Stuart Hazeldine in seiner warmherzigen Verfilmung nach klärenden Worten.

 

Der Familienvater Mackenzie Allen Philips erlebt eine der schlimmsten Erfahrungen, die ein Mensch machen kann. Auf einem Camping-Ausflug verschwindet seine Tochter Missy spurlos. Alle Indizien weisen darauf hin, dass das Mädchen ermordet wurde. Vier Jahre nach ihrem Verschwinden bekommt Mack einen ungewöhnlichen Brief. Der anonyme Absender, der mit einem ominösen "Papa" unterzeichnet hat, möchte, dass Mack zu dem Ort des Unglücks zurückkehrt. Von Trauer und Schuldgefühlen zerfressen, sieht Mack hier eine Chance, mit dem Geschehenen abzuschließen. Doch wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym? Ist es etwa der Mörder des Mädchens oder ein unbekannter Wohltäter? Ist das vielleicht ein schlechter Scherz?  Wer erwartet ihn in der Hütte?

 

Fantasyfilm/Drama USA  (2 Std. 13 Min.)  Kinostart April 2017

 

Ob der Film noch im Kino läuft ist nicht bekannt, evtl. in kleineren Programmkinos. Eine Ausstrahlung im deutschen Fernsehen wird noch auf sich warten lassen. Bitte beachten Sie die 

die  Programmhinweise. Evtl. als DVD erhältlich.

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________

 

In meinem Himmel

 

Größere Konflikte gab es für die 14-jährige Susie Salmon (Saoirse Ronan) bisher keine in ihrem Leben. Streit mit Mama Abigail (Rachel Weisz) und Papa Jack (Mark Wahlberg) entsteht meist nur wegen kleinerer finanzieller Probleme. So ist es ihren Eltern z. B. unmöglich, alle 24 Filme, die Susie in kürzester Zeit mit ihrer neuen Kamera verschossen hat, auf einmal entwickeln zu lassen. Aber selbst die Enttäuschung darüber verblasst sofort, als sie erkennt, dass sich ihr erster Schwarm, Ray Singh (Reece Ritchie), auch für sie interessiert. Gerade an diesem Nachmittag begegnet sie auf dem Heimweg von der Schule George Harvey (Stanley Tucci), einem Nachbarn, der sie in einen unterirdischen Bunker unter einem Feld lockt und sie dort tötet. Da Susie sich aber noch nicht ganz von ihrem Leben lösen kann, verharrt sie in einem Zwischenreich, während ihre Eltern trauern.

Ein Film aus USA-Großbritannien-Neuseeland  -  Kinostart:  Februar 2010 ( 2 Std. 08 Min.)

 

Der Film ist schon mehrmals im Fernsehen gezeigt worden und wird ab und zu wiederholt. Bitte beachten Sie

die Programmhinweise. Ist evtl. als DVD erhältlich

__________________________________________________________________________________________________________________________

Atempause"   TV-Drama Deutschland 2017

Das Unfassbare kommt aus den Nichts. Bei einem Fußballspiel bekommt Hannes, 9 Jahre, einen Ball an den Kopf.

Er wird bewusstlos. Kurze Zeit darauf steht fest: Er wird nicht mehr aufwachen.

In der Klink treffen die Eltern von Hannes auf eine türkische Familie in der gleichen Lage.

Beide Elternpaare müssen entscheiden, ob sie die lebenserhaltenden Maschinen abschalten lassen und die Organe ihrer

Kinder zur Spende freigeben.

ARD, 14. Juni 2017   20.15 Uhr - oder zu einem späteren Zeitpunkt in der Mediathek

________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

"The Broken Circle"   Drama/Liebesfilm aus dem Jahre 2012

Elise und Didier sind ein ungewöhnliches Paar. Elise hat ein Tattoo-Studio, Didier spielt Banjo in einer Bluegrass-Band. Er redet viel, sie hört meistens zu. Er ist ein überzeugter Atheist und ein hoffnungsloser Romantiker, sie schmückt sich mit einem tätowierten Kreuz und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Als sie sich kennen lernen, ist es Liebe auf den ersten Blick. Ihr Glück ist

perfekt, als Maybelle geboren wird. Doch als sie im Alter von sechs Jahren ernsthaft erkrankt, gerät ihre Welt aus den Fugen, und all die Wendepunkte ihrer intensiven Beziehung ziehen an ihnen vorbei. Sie erinnern sich an den Zauber des Anfangs, die zunehmende Nähe durch ihre gemeinsame Leidenschaft für Bluegrass-Musik, ihre ungewöhnliche Hochzeit, die unerwartete Schwangerschaft und schließlich an die Freude nach der Geburt ihrer wundervollen Tochter.

 

Ein Film aus den Niederlanden, erschienen im Jahre 2012. Ist schon im deutschen Fernsehen gelaufen und wird ab und zu wiederholt. Bitte beachten Sie die Programminformationen  oder schauen Sie in den Mediathek-Angeboten der jeweiligen Sender nach. Evtl. als DVD erhältlich.

 

 _______________________________________________________________________________________________________________________________________

"Dein Weg"  Drama aus dem Jahre 2010  (Erscheinungsdatum in Deutschland 2012)

Tom Avery ist ein erfolgreicher Augenarzt aus Kalifornien. Sein Leben abseits der Arbeit beschränkt sich auf Golfspielen im Country Club. Erst ein schicksalhafter Anruf verändert alles. Toms erwachsener Sohn Daniel ist auf dem Jakobsweg ums Leben gekommen. Im Gegensatz zu seinem Vater hielt es Daniel nie lange an einem Ort aus, ein Nomade, immer bereit Neues zu entdecken und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Um seinen Sohn nun auf seiner letzten Reise zurück nach Hause zu begleiten, setzt sich Tom in das nächste Flugzeug nach Spanien. Dort angekommen, steht er vor seiner bisher größten Aufgabe. Wie soll er die Trauer um seinen Sohn verkraften und warum hatte dieser mystische Ort solch eine unerklärliche Anziehungskraft auf seinen Sohn? Tom begibt sich selbst auf die Suche nach Antworten, und er ahnt auch, wo er diese finden wird: entlang des Camino. Ein Unterfangen, in das sich der Einzelgänger zunächst alleine stürzt, nur um schon bald von einer kleinen Gruppe schillernder Mitpilger begleitet- und genervt- zu werden. Jeder mit einem eigenen Päckchen beladen, kämpfen sich Tom, die Kanadierin Sarah, der mit seinem stetigen Übergewicht belastete Holländer Joost und der Ire Jack fortan durch skurrile, traurige und herzerwärmende Zeiten.

 

Ist schon im deutschen Fernsehen gelaufen und wird ab und zu wiederholt. Bitte beachten Sie die Programminformationen oder schauen Sie in den Mediathek-Angeboten der jeweiligen Sender nach. Evtl. als DVD erhältlich.

_________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Manchester by the Sea   Drama USA aus dem Jahre 2016

Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruder Joe hat aufgehört zu schlagen. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und der neuen Herausforderung gewachsen? Kann die Begegnung mit seiner Frau Randi, mit der er einst ein chaotisches, aber glückliches Leben führte, die alten Wunden der Vergangenheit heilen?

 

Ob dieser mehrfach ausgezeichnete Film noch im Kino läuft, ist nicht bekannt. Evtl. kann man ihn noch in kleineren Programmkinos anschauen. Informationen dazu liegen hier nicht vor. Der Film kann im Moment auch bei Skyangeschaut werden. Irgendwann wird er auch in den freien TV-Programmen zu sehen sein. Beachten Sie bitte die

Programminformationen. Evtl. als DVD erhältlich.

 ______________________________________________________________________________________________________________________________________

Das Zimmer meines Sohnes      Drama Italien aus dem Jahre 2001

Bewegendes, mit der " Goldenen Palme" ausgezeichnetes Melodram über eine italienische Familie, die mit dem Unfalltod des Sohnes konfrontiert wird.

Der Psychoanalytiker Giovanni führt mit der Galeristin Paola und seinen beiden Kindern ein sorgenfreies Leben. Bis zu dem Tag als 

Andrea, der Sohn der Familie, bei einem Tauchunfall ertrinkt.

Jedes Familienmitglied sucht seinen Weg, mit der Trauer leben zu können. Die Familie droht nach dem Schicksalsschlag zu zerbrechen.

Da kommt der Brief der jungen Adrianna. Sie hatte sich im letzten Sommer in Andrea verliebt und bittet nun die Familie,  sich einmal Andreas Zimmer anschauen zu dürfen.

Sehr sehenswerter Film, einfühlsam in Szene gesetzt von Regisseur und Hauptdarsteller Nanni Moretti.

 

Dieser Film aus dem Jahre 2001 ist schon mehrfach im Fernsehen gezeigt worden. Er wird von Zeit zu Zeit wiederholt.

Hierfür bitte die Programminformationen beachten. Evtl. als DVD erhältlich

_________________________________________________________________________________________________________________________________________