Was wird angeboten?

 

• Beratung und Information

• Gruppen- und  Einzelgespräche

• Seminare für „ Verwaiste Eltern“

• Vermittlung von hilfreicher Literatur und Seminarangeboten im Bundesgebiet

• Ein  Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder findet einmal jährlich,  jeweils am zweiten Sonntag im Dezember,  um 14.30 Uhr in 

   der Kirche St. Sebastianuns in Bad Bodendorf statt.

   Weitere Infos zu gegebener Zeit unter "Aktuelles"

 

Je nach Bedarf finden die Gruppen an unterschiedlichen Orten statt. Bitte setzten Sie  sich bei Interesse mit den angegebenen Kontaktpersonen in Verbindung. Die  Teilnahme an den Angeboten ist unabhängig von Alter, Familienstand, Konfession oder 

Wohnort.

 

Es besteht eine Selbsthilfegruppe der Verwaisten Eltern Rhein-Ahr-Eifel e.V.. Der Gruppenabend findet jeweils am zweiten Donnerstag im Monat statt:                                                                                                                                                    Evangelisches Gemeindehaus  Dreifaltigkeitsweg 26  in Sinzig um 19.00 Uhr

Gruppenleitung: Josefine Bonn, Tel.: 0178-2390346 oder Mail: bonn@breisigerland.de und

Irmhild Langen, Mail: i.langen@aol.com

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Bonn oder bei Frau Langen.