Leben mit dem Tod eines Kindes

Gebete und Texte zum gemeinsamen Gedenken der verstorbenen Kinder 2020

Hier finden Sie die Gebete und Texte als pdf-Datei als Download. Der Gottesdienst kann Corona-bedingt leider nicht stattfinden.

Download
Gebete und Texte
NaturLeben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB

Wie kann ich ohne mein Kind leben?

Mein Kind ist gestorben, was kann ich tun?

 

An wen kann ich mich wenden?

 

Mit wem kann ich sprechen?

 

Wo finde ich jemanden, der eine vergleichbare Erfahrung gemacht - und überlebt hat?

 

Wer sagt mir, dass meine Gedanken und Gefühle überhaupt noch normal sind?

 

Wie gehe ich mit Freunden um, die sich zurückziehen?

 

Wie komme ich in meiner Partnerschaft mit den Problemen zurecht, die durch die Trauer entstehen?

 

Wie finde ich Zugang zu der Trauer der hinterbliebenen Geschwister?

 

Wie kann ich lernen mit dem schmerzlichen Verlust zu leben und ihn als Teil meines Lebens anzusehen?

 

 

Wo finde ich Hilfe?                                                                            In Akut-Situationen können sie sich an       Irmhild Langen wenden: telefonisch unter:           0178 9625991                          oder per Mail unter: i.Langen@aol.com